Loading…



Henkell setzt sich für den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol ein. Da Sie auf unserer Website Informationen zu alkoholischen Getränken erhalten, bitten wir Sie zunächst zu bestätigen, dass Sie bereits 16 Jahre alt sind.

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Allerdings müssen Sie
16 Jahre oder älter sein, um unsere Webseite besuchen zu dürfen.

Indem Sie auf diese Website zugreifen, stimmen Sie unserer
Datenschutz- und Cookie-Erklärung zu.

Indem Sie auf diese Website zugreifen, stimmen Sie unserer
Datenschutz- und Cookie-Erklärung zu.

Events



Veranstaltungen mit Henkell prickelnd feiern und genießen

Henkell heißt Sie zu ganz besonderen Veranstaltungen und Festen ganz in Ihrer Nähe willkommen. Kommen Sie vorbei und genießen Sie die Veranstaltung bei einem Glas prickelnden Henkell Sekt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!



Dezember 2017

14.-17.12.

Festhallen Reitturnier

Frankfurt am Main

15.12.

2. Konzert bei Henkell

Am 15. Dezember 2017 gastiert ebenfalls ein außergewöhnliches Ensemble, eine Formation für Alte Musik, die sich mit einem neuen Blick und einer frischen Herangehensweise präsentiert. Das Ensemble Cembaless spielt Alte Musik ohne den eigentlich obligatorischen Cembalisten und ist mit Blockflöte, Theorbe, Barockgitarre und Viola da Gamba besetzt.

Wiesbaden
Erfahren Sie mehr zum Event

Januar 2018

19.01.

3. Konzert bei Henkell

Mit Volodymyr Lavrynenko betritt am 19. Januar 2018 ein junger Pianist das Podium, der am Beginn einer großen Karriere steht. Geboren 1984 in der Ukraine, wo er seine Studien in Kiew mit Auszeichnung abschloss, zog er 2006 in die Schweiz und studierte ab 2009 in der Meisterklasse von Konstantin Lifschitz an der Hochschule für Musik in Luzern und anschließend bei Professor Evgeni Koroliov an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg.

Wiesbaden
Erfahren Sie mehr zum Event

Februar 2018

02.02.

Ball des Sports Sektnacht

Der Sport feiert seine Förderer – und Henkell & Co. gibt am 2. Februar 2018 ab 20 Uhr den Startschuss: Erneut lädt die Sektkellerei am Vorabend des 48. Ball des Sports, den die Stiftung Deutsche Sporthilfe traditionell in Wiesbaden ausrichtet, zur „Ball des Sports Sektnacht“ ein. Im Marmorsaal der Kellerei sorgen auch in diesem Jahr packende Live-Musik und ein angesagter DJ für eine heiße Partynacht. Mit prickelndem Sekt wird auf den Spitzensport angestoßen: Prominente aktuelle und ehemalige Athleten wie Marika Kilius, zweifache Olympia-Zweite sowie zweifache Weltmeisterin im Eiskunstlaufen (Paarlauf), Angela Maurer, zweifache Weltmeisterin im Freiwasserschwimmen über 25 Kilometer, Sönke Rothenberger, Mannschafts-Olympiasieger im Dressurreiten, Eberhard Gienger, Bronzemedaille am Reck bei den olympischen Sommerspielen 1976, Alexander Wieczerzak, Judo-Weltmeister, Stefan Blöcher, zweifacher Olympia-Zweiter mit der Hockey-Nationalmannschaft, Sven Ottke, Weltmeister der IBF im Supermittelgewicht und Superweltmeister der WBA in derselben Gewichtsklasse, Henning Fritz und Pascal Hens, die ebenso wie Christian Schwarzer, 2007 Handball-Weltmeister geworden sind sowie Steffen Weber, gebürtiger Wiesbadener und Handball-Europameister 2004, feiern mit den Gästen der Kellerei das Sekt-Event zu Ehren der Förderer deutscher Sportler. Vor der Fotowand am Roten Teppich wird jeder Gast von Sportstars begrüßt und zum persönlichen Erinnerungsfoto gebeten. Zudem warten auf die Gäste spannende Unterhaltungen mit den anwesenden Sportlern und Sport-Aktivstationen zum Mitmachen.

Wiesbaden
Erfahren Sie mehr zum Event

16.02.

4. Konzert bei Henkell

Das Abschlusskonzert der Saison, das am 16. Februar 2018 vom Gitarrenduo twofourtwelve gestaltet wird, bietet ein rhythmisches Feuerwerk und einen farbenfrohen musikalischen Kosmos. Zwei Gitarren, vier Hände, zwölf Saiten – das ist der Gedanke hinter der Namensgebung des Duos.

Wiesbaden
Erfahren Sie mehr zum Event