Loading…

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Sie können selbst auswählen, welchen Kategorien Sie zustimmen möchten. Aufgrund Ihrer Einstellungen besteht die Möglichkeit, dass Ihnen einzelne Funktionen der Seite nicht zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie in unseren → Datenschutzhinweisen.

Notwendig
Performance
Marketing- & Dritt-Cookies
Details anzeigen


Henkell setzt sich für den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol ein. Da Sie auf unserer Website Informationen zu alkoholischen Getränken erhalten, bitten wir Sie zunächst zu bestätigen, dass Sie bereits 16 Jahre alt sind.

Wir freuen uns über Ihr Interesse. Allerdings müssen Sie
16 Jahre oder älter sein, um unsere Webseite besuchen zu dürfen.

Indem Sie auf diese Website zugreifen, stimmen Sie unserer
Datenschutz- und Cookie-Erklärung zu.

Henkell
Sektnacht



Die 17. Auflage der Henkell Sektnacht ist leider aus aktuellem Anlass auf 2021 verschoben



RÜCKBLICK „PARTY-GALA SEKTNACHT BALL DES SPORTS“ 2020

Ausgelassene „Sektnacht Ball des Sports“ bei Henkell Freixenet:
Perlen des Sports feierten mit prickelndem Sekt - 10.000€ zu Gunsten der Deutschen Sporthilfe - Spannende Talkrunden

Wiesbaden, 03.02.2020 – Eine rauschende Party-Gala ganz im Zeichen des Sports – das erlebten die 800 Gäste sowie Prominente aus den Reihen deutscher Spitzensportler am 31. Januar bei Henkell Freixenet. Zum 5.Mal in Folge war dies der Auftakt zu dem Mega-Event rund um die große Benefiz-Veranstaltung, dem 50. Ball des Sports der Stiftung Deutsche Sporthilfe. Auch in diesem Jahr war die Veranstaltung lange im Voraus ausverkauft. Die 800 sportbegeisterten Partyfreunde, die eine Karte ergattert hatten, unterstützten nicht nur die Deutsche Sporthilfe mit 10€ pro Karte, sondern erlebten die Spitzensportler hautnah gepaart mit mitreißenden Live-Acts und prickelnder Sektlaune bis in die frühen Morgenstunden. In enger Verbundenheit mit dem deutschen Reitsport rundete Henkell Freixenet die Summe von 8.000€ auf. Dr. Andreas Brokemper (CEO Henkell Freixenet) übergab einen 10.000€ Scheck an die Deutsche Sporthilfe. Diese setzt den runden Betrag zur Nachwuchsförderung des deutschen Reitsports ein.

Legendäre Sektnacht im Zeichen des Sports
Über 800 Gäste und Sportgrößen haben letzten Freitag mit prickelndem Sekt auf den Spitzensport angestoßen, darunter Spitzensportler wie die 7-fache Paralympics Siegerin Anna Schaffelhuber (Ski Alpin – Behindertensport), die 2-fache Olympiasiegerin Ingrid Klimke (Reiten), die WM-Erste Milena Slupina und Weltmeister im 2er Serafin Schefold (Kunstradfahren), Olympiasiegerin und 7fache Weltmeisterin Sandra Kiriasis (beide Bopsport), Vizeweltmeister Stefan Blöcher (Hockey), Weltmeister Christian Schwarzer (Handball), Jana Sorgers Rau 2-fache Olympiasiegerin und 9fache Weltmeisterin (Rudern) und viele Weitere. Jonas Reckermann, 2012 Olympiasieger im Beachvolleyball, führt in diesem Jahr bereits zum fünften Mal als Moderator durch den besonderen Abend. Einen spannenden Einblick erhielten die Gäste bei den Talkrunden mit IRONMAN-Weltmeisterin Anne Haug (Triathlon) sowie den beiden Olympiasiegerinnen Miriam Welte und Kristina Vogel (Bahnradfahren). An Sport-Aktivstationen wie z.B. einer Biathlonstation konnten sich Sportfans selbst ausprobieren - genauso sportlich ging es in der Degorgierhalle sowie im atemberaubenden Marmorsaal auf der Tanzfläche weiter.

Mitreißende Live-Acts, Stimmgewalten und volle Tanzflächen
Die Gäste erwartete ein mitreißendes Programm aus Show und Unterhaltung. Die Gruppe „Westbunch“ eröffnete die Tanzfläche mit einer mitreißenden Show aus Tanz und Gesang. Auf zwei Tanzflächen fanden sich für jede musikalische Vorliebe die passenden Rhythmen – von der DeutschAustralierin Jean Pearl über Ray Scott Pardue, Silvia Dias, Daisy & Dario bis hin zu DJ Alex K., welche die Partygäste pausenlos auf den Beinen hielt. Für eine kurze Verschnaufpause und zum Wiederaufladen der Tanzbatterien luden unterschiedliche Bars mit der Henkell Freixenet Sektvielfalt und Cocktails ein sowie ein leckeres Buffet gestellt von Kuffler Catering.

Feiern mit Rundum-Sorglos-Paket
Damit auch dem Morgen gelassen entgegengeblickt werden konnte, stand wieder der Mercedes-BenzFahrservice von Taunus Auto bereit. In diesem Jahr brachten 15 luxuriöse Limousinen die Besucher sicher nach Hause. Der Marmorsaal der Sektkellerei Henkell bot auch dieses Jahr den passenden Rahmen für eine ausgelassene Party bis in die frühen Morgenstunden. Was bleibt, sind prickelnde Erinnerungen und die Vorfreude auf das nächste Jahr.

Galerie



Rückblick „Party-Gala Sektnacht Ball des Sports“ 2019

Ausgelassene Stimmung & prickelnder Sekt bei Henkell Freixenet

Auch in diesem Jahr richtete die Stiftung Deutsche Sporthilfe die erfolgreiche Benefiz-Veranstaltung “Ball des Sports” in Wiesbaden aus, auf die die Party-Gala Sektnacht Ball des Sports am Abend davor traditionell einstimmte. Am 1. Februar erlebten insgesamt 800 Gäste, unter ihnen eine Reihe Prominenter des deutschen Spitzensports, eine stimmungsvolle Feier im prunkvollen Marmorsaal von Henkell Freixenet in Wiesbaden. Bis in die frühen Morgenstunden wurden die Besucher, die eine der begehrten Karten ergattern konnten, durch ein abwechslungsreiches Programm aus Musik, Tanz und prickelndem Sekt unterhalten.

Neuer Gastgeber und prominente Besucher

Das Party-Event wurde zum ersten Mal von Henkell Freixenet ausgerichtet, die seit ihrem Zusammenschluss der beiden Unternehmen am 01. Januar 2019 als der weltweit führende Schaumweinhersteller gelten. Prominente Gäste fanden ihren Weg zur Veranstaltung – unter anderem Athleten des deutschen Spitzensports wie Andreas Hofmann (Leichtathletik), Max Lemke (Kanu), Felix Haase (Sportschütze) uva.

Spannende Shows, interessante Talkrunden & eine volle Tanzfläche

Auf zwei Tanzflächen wurde über den Abend für jeden Geschmack die richtige musikalische Untermalung geboten und darüber hinaus warteten atemberaubende Akrobatik und angeregte Talkrunden mit Stargästen wie Joey Kelly auf die Besucher, die vom Moderator des Abends und Olympiasieger im Beachvolleyball von 2012, Jonas Reckermann, geführt wurden.

Die Degorgierhalle von Henkell Freixenet lud abseits der ausgelassenen Party-Stimmung zum gemütlichen Verweilen und Entspannen ein. Die perfekte Mischung aus stimmungsvoller Party und angeregtem Austausch lässt die Vorfreude auf das kommende Jahr steigen.

Galerie



Rückblick Sektnacht 2019
Rauschende Party zur Zeitumstellung

16. Sektnacht mit heißen Rhythmen, coolem Sekt und ausgelassener Stimmung

Bereits zum 16. Mal verabschiedete Henkell am Samstag, 26.10.2019, die mitteleuropäische Sommerzeit mit der „Sektnacht“ in einzigartig-glamouröser Location. Begeisterte und partyfreudige Gäste in ausgelassener Stimmung, prickelnder Sekt, Köstlichkeiten von Kuffler Catering, die zusätzliche Mangaroca Batida Cocktail-Bar und nicht zuletzt die mitreißenden Live-Acts machten das Event auch dieses Jahr wieder zu einem Highlight im Wiesbadener Veranstaltungskalender. Glück für diejenigen Sektnacht-Fans, die eine der – innerhalb kürzester Zeit ausverkauften – 800 Eintrittskarten ergattern konnten.

Tolle Stimmung mit Musik-Acts

Die Live-Acts und DJs gaben alles und lieferten mit einem bunt gemischten Musikprogramm die besten Voraussetzungen für eine einzigartige Party-Atmosphäre: Nathalie Dorra, Shave Randle, Julianna Townsend und anschließend DJ Alex ‘K‘ lieferten den Soundtrack für die Tanzfläche im Marmorsaal. In der Degorgierhalle, der „Chillout-Lounge“, sorgte der charismatische Brasilianer und Entertainer Inan gemeinsam mit Sängerin Anna mit Bar- und Tanzmusik für tolle Stimmung.

Spektakuläres für Augen und Ohren

Einer der Höhepunkte des Abends war der Auftritt der Habama Brothers mit einem Percussion-Spektakel. Mit ihrem DJ & Drums-Format brachten die Habama Brothers den Marmorsaal zum Beben und heizten das Partypublikum ein.

Die Sektnacht bei Henkell bot auch in diesem Jahr wieder eine ausgelassene Party bis in die frühen Morgenstunden. Was bleibt, sind prickelnde Erinnerungen und die Vorfreude auf das nächste Jahr – denn die Sektnacht war wieder viel zu schnell vorbei!

Eine Bildergalerie mit vielen Fotos der Gäste und der Partynacht finden Sie hier: Bildergalerie



Galerie